Sehr geehrte Damen und Herren,

die neutrale Abnahme von Druckmaschinen ist heute ein Muss!

"Höher, schneller, weiter" ist heute auch in der Druckindustrie
die Devise. Die Erwartungen der Kunden und Druckereien
haben sich durch das gestiegene Niveau hinsichtlich der
verbesserten Technik deutlich erhöht

Ist dies aber alles in die Realität umsetzbar?

Einer der häufigsten Fehler ist die Unterschätzung der technischen
Erfordernisse. Häufig werden diese von den Druckereien einfach
hingenommen.

Um die Maschine in ihrer Gesamtheit beurteilen zu können,
ist eine technische Abnahme das Non-Plus-Ultra und
Voraussetzung für die Zertifizierung.

Die Leistungsfähigkeit in Druckqualität und Fertigungs-
genauigkeit muß dringend durch eine drucktechnische Abnahme
überprüft werden, damit ein Profil der Druckmaschine
abgegeben werden kann.

Bei den heutigen Investitionssummen muss eine Druckmaschine
unbedingt die geforderten FOGRA-Richtlinien erfüllen.
Wir bieten Maschinenabnahmen nach FOGRA-Richtlinien in
Verbindung mit dem VDM an.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und
erfahren Sie mehr über diesen Leistungskatalog.

Ein neutraler Partner ist objektiv in der Auswertung und
Vermittler bei Problemen rund um die Drucktechnik.

Eine kleine Info zum Thema: Abnahme von Druckmaschinen

Webdesign by Mönch Medien & Print